Alte Apfelsorten ausverkauft

Im Nachbarort von Biebertal gibt es gleich zwei sehr gute, tradtionsbewußte Baumschulen, Engelhardt und Rinn. Im Jahre 1904 fand Philipp Rinn einen Zufallssämling auf dem Gelände des Kindergartens und vermehrte ihn. Der `Heuchelheimer Schneeapfel´ war geboren. Wenn das Gute so nah liegt, dann verschenken wir einen Baum dieser Sorte auch gerne. Doch beim Anruf am 15. Mai gab es folgende Antwort: „Alle alten Obstsorten sind bundesweit ausverkauft und erst ab Oktober wieder zu bekommen.“ Beschreibung des Heuchelheimer Schneeapfels

Unser Tipp: Wenn Sie die Absicht haben, in den nächsten Jahren einen Obstbaum zu pflanzen, besonders eine alte Apfelsorte, dann sollten Sie den Baum jetzt bestellen. Demnächst beginnt nämlich die Sommerveredelung. https://www.youtube.com/watch?v=F6paAXoPa5w
Und wenn Hessen auch fast keine hier entstandenen Gemüsesorten hat, an Apfelsorten hessischer Herkunft herrscht kein Mangel, wie die nachfolgende Liste zeigt.

Der Heuchelheimer Schneeapfel war 2003 auch Hessische Lokalsorte.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.