Saatgutangebot – Fruchtgemüse

mit Vorkultur ab Februar

5Goldene Königingelb, ertragreichfür Marmelade, 50-200g
9Green Doctorsgrün19-50g, mild
1Russian Queenrot50-200g
1Don Camillorot, flach, Fleischmittelfrüh
11Costoluto Genoveserot, Fleisch, mildüber 200g, früh
7Early Yellow Stripedrot, gelbe Streifen, mild10-50g, früh
7Maiglöckchenrot,10g, früh
2Negro Aztekarot-braun, würzig10-50g, mittelfrüh
2Winterkeeperbei Ernte blass; rot 200g,lange lagerfähig, für Soßen
    
4PaprikaChocolate BeautyGroß, saftig
Early Yellow Striped
Negro Azteka

An weiteren Fruchtgemüsen mangelt es in diesem Jahr bei unserer Gruppe, aber ein paar habe ich noch:

Vorkultur ab Anfang April:
5 Netzmelone (ursprünglich Bingenheimer) beige, netzartige Oberfläche, Fruchtfleisch gelb, süß: Anbau im
Gewächshaus; Alle Ranken nach dem 5. Blatt entspitzen, sonst keine weiblichen Blüten
5 Charentais-Melone (ursprünglich Bingenheimer) Oberfläche rau, beige, grüne Segmente, Fleisch gelb, süß
Anbau im Gewächshaus – Melonen besser überreif ernten nach 5. Blatt entspitzen
Vorkultur ab Ende April – auspflanzen Mitte Mai:
4 Bunter Kürbis (Cucurbita maxima), für Kompotte und sonstige Zubereitungen
6 Hokkaido – Kürbis (Cucurbita maxima) weißblütig, weißsamig, zufälliges Auftreten vor 4 Jahren wurde
weiter vermehrt

5 Feigenblattkürbis (Cucurbita ficifolia)- kann man essen, Super ist er als Veredelungsunterlage für Gurken
und Melonen. Diese Veredelung schaffen auch Anfänger. Die Steigerung von Ertrag und
Gesundheit lohnt den Aufwand. Vorkultur 2 Wochen nach Gurke bzw. Melone

Gurkenernte 2018 von einem Acker in Gambach

Gurkensaatgut (Gurke = Cucumis sativus) hat unsere Gruppe in diesem Jahr nicht extra abgefüllt. Dafür empfehle ich die Saatgutliste des Vereins zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt, da sind ca. 40 Sorten verzeichnet.
https://www.nutzpflanzenvielfalt.de/system/files/publikationen/saatgutliste.pdf

Wir können aber vor Ort gemeinsam eine Mischung abpacken von den folgenden Sorten:
Schlangengurken: Chinesische Schlangen – Tanja (glatte Schale) – Moneta (bitterfrei) – Behaarte Gurke
Trauben- bzw. Einlegegurken: Vorgebirgstrauben (früheste) – Eva – Delikatess – Beit Alpha (Israel)
Weiße Spangbjerg=weißschalige Senfgurke aus DK
Fatum besonders dicke Senfgurke

Hörnchen- oder Scheibengurke (Cyclanthera pedata, Cucurbitaceae) ist eine 4-5m hohe sehr dekorative Kletterpflanze mit kleinen Früchten von gurkenähnlichem Geschmack. Essbar ist die ganze Pflanze.
West India Gherkin (Cucumis anguria) hat mich sehr überrascht mit hübschen Blättern und kleinen leckeren Früchten bis in den Oktober (siehe Foto oben – vergrößern)

Drei Abbildungen gibt es hier. Abdruck mit Genehmigung des Tropengewächshauses der Universität Kassel in Witzenhausen.

Im Uhrzeigersinn (ab 1.00): Schlangen-und Einlegegurke, Armenische +Angurische Gurken, Zitronengurken,
Krumme Gurken (Sorte)
Nur Mitte: Dekorative, essbare mexikanische Gurke

Die Gurken, die wir im Laden kaufen und im Garten anbauen, gehören zur Art Cucumis sativus (sativus heißt „angebaut“); Meine Freundin schwört auf die kleine handliche Zitronengurke (für einen Happs).
In der Abbildung links sieht man auch die Armenische Gurke = Cucumis melo und die Angurische Gurke (Cucumis angurius.) Letztere habe ich als sehr trockenheitsverträglich und bis Oktober tragend erlebt. Auf dem letzten Bild sieht man in der Mitte ein Körbchen mit Melothria scabra und Melothria trilobata. Sie sind ebenfalls eng mit Gurken verwandt und in jungem Zustand essbar. Ansonsten bilden sie hübsche Kletterpflanzen. Die Früchte halten lange und werden gerne als Dekoration verwendet.


Ein Kommentar

  1. Hallo Frau Renell,
    hiermit möchte ich die folgenden Saatgut bestellen:
    1. Puffbohnensamen: Ackerbohne aus Peru, Hangdown Green jeweils 1x;
    2. Tomate Winterkeeper 1x;
    3. Herzige Paprika 1x;
    4. Felderbsen 1x
    5. Eichblattsalat
    Erklärung: 1x bedeutet eine Packung.
    Werden diese Bestellungen in einem geliefert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.